Wilma

Wilma, geboren am 5.10.2010

HD A, ED/OD 0/frei, OCD frei, Augen frei 20.10.2014
prcd-PRA N/N, CNM N/N,EIC N/EIC, HNPK N/N; Genotype EEbb

Eigentlich ist sie ja auf den wohltönenden Namen Jaggery `getauft´ - als wir sie aber näher kennenlernten war bald klar, dass ein erdigerer Name für sie angebracht ist. Seither hört sie auf Wilma, manchmal auch liebevoll `die Wildsau´ genannt.

Wilma wurde als Tochter von Ashford Castle Ragtime und Fairywood´s Waterloo ins Wavelab Rudel geboren (herzlichen Dank an dieser Stelle an Familie Reicho für diesen Sonnenschein!) Mit acht Wochen zog sie bei uns ein und bringt seither viel Freude und Action ins Haus.

Aus einem Welpenenergiebündel entwickelte sich im Lauf der letzten zweieinhalb Jahre eine der tempramentvollen, lernbegierigen, ausdauernden, selbstbewußten, allen Menschen freundlich begegnenden Braunen.

Wilma geniesst einerseits im eigenen Jagdrevier viel Freiheit und ihre jagdliche Ausbildung, andererseits ist sie durch unsere Familienpatchworkkonstellation der absolut coole, verlässliche Familienhund, der ausgelassen mit den Kindern durch´s Leben tollt.




Ausstellungen
02.06.2011 - Burg ClamJüngstenklasse - vielversprechend/Susanna Wiles
25.09.2011 - NÖ Retrievertrophy Schloss Grafeneggvorzüglich/Heather Wiles-Fone
14.07.2012 - Internationale Rassehundeschau Oberwartvorzüglich 2/ResCACA/Dr. Jakkel Tamas
25.08.2012 - Zuchtschau ÖRC Gutensteinvorzüglich/Ingrid Grill
30.09.2012 - NÖ Retrievertrophy Schloss Grafeneggvorzüglich 4/Janet Cole



Prüfungen
01.07.2012 - RBP 1vorzüglich 96/100/Athanasios Keller
25.08.2012 - Wesenstestbestanden/S. Naber
18.11.2012 - RBP 2sehr gut 92/100/Gerlinde Boross